Liebe Schüler:innen, liebe Eltern!

 

Bisher gibt es deutschlandweit kaum wissenschaftliche Arbeiten zur Situation von Schüler:innen mit chronischen Erkrankungen in der Schule.

 Um dies zu ändern, haben wir einen Fragebogen erstellt, der sich direkt an betroffene Schüler:innen richtet, um deren Situation aus verschiedenen Perspektiven zu erfassen.

 Die Befragung befasst sich in erster Linie mit der Zeit vor Corona, um zu ermitteln, was sich grundsätzlich für die betroffenen Schüler:innen mit chronischen Erkrankungen ändern muss.

 Einige Fragen zum Erleben der Corona-Situation werden aber ebenfalls gestellt.

 Die Befragung richtet sich an Schüler:innen der weiterführenden Schulen / Sekundarstufe (z.B. Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Berufsschule), die eine chronische Erkrankung haben. Dies können körperliche oder psychische Erkrankungen sein.

 Aus rechtlichen Gründen ist eine Teilnahme erst für Schüler:innen im Alter von mindestens 16 Jahren möglich, da der Gesetzgeber hier eine Einsichtsfähigkeit für die Online-Befragung gegeben sieht.

 Die Befragung dauert ca. 15 Minuten und kann unter folgendem Link gestartet werden:

 

https://eval.hs-gesundheit.de/index.php/977934?lang=de